Beratung von Unternehmen, öffentlichen Körperschaften und sozialen Institutionen


Angebote an Unternehmen und insbesondere an Institutionen im sozialen und politischen Umfeld:


Der Anfang jeder Analyse, die die Situation des Unternehmens in Blick nehmen will, ist stets eine sorgfältige Abklärung des Ist-Zustands. Dies geschieht zunächst in einer persönlichen Konsultation und in einem darauf aufbauenden Beratungsgespräch.

Das Angebot der Konsultation in Form von persönlichen Einzelgesprächen richtet sich an an Fach- und Führungskräfte.

Ziel des philosophischen Coachings ist die

  • Reflexion des eigenen Selbstverständnisses, der eigenen Visionen sowie des Führungsverständnisses,
  • Klärung und Veränderung von Einstellungen,
  • Eröffnung von Perspektiven und Alternativen,
  • Vereinbarkeit von persönlichen und beruflichen Zielen.
  • Unterstützung von Wachstums- und Veränderungsprozessen.

Eine mögliche Methode der Klärung - das Sokratische Gespräch:

Das Sokratische Gespräch als klassische philosophische Methode bietet sich an zur gemeinsame Analyse grundlegender Fragen, zur Explikation und Konkretisierung von impliziten Werten und Normen sowie die Untersuchung ihrer Geltung.
Anwendung findet es in der Moderation von Relexions- und Entscheidungsprozessen sowie in der Individualberatung und im Coaching.

Unterstützende Beratung und Coaching von Unternehmen können in den folgenden Kompetenzbereichen angeboten werden:

1. Kommunikationsberatung:
  • Unternehmenskommunikation: Kommunikationsprozesse und Kommunikationskonzepte
  • Erstellung eines Kommunikationsleitbildes
  • Optimierung der innerbetrieblichen Kommunikationsflüsse

2. Medienberatung:
  • Media- und Imageanalyse: Ihr Media-Auftritt als Unternehmung - ihre Präsentation gegen aussen
  • Entwurf einer Corporate Identity, Implementierung und Umsetzung im Corporate Design: integrale
  • Kommunikation der Unternehmung nach innen wie nach aussen
  • Schulungen des Personals in Rhetorik, in kommunikativem Auftreten und in sachgerechter und erfolgsversprechender Präsentation


3. Systemische Beratung von Organisationen:

  • funktionelle Analyse des Systems "Unternehmung" nach Niklas Luhmann: Komplexitätsreduktion
  • Optimierung der internen kommunikativen Prozesse
  • Analyse der systemische Kommunikation - nach innen wie nach aussen

4. Organisationsentwicklung:
  • Erprobung von Organisationsmodellen
  • Erstellung von Organigrammen (Flussdiagrammen im Sinne des effizienten Ablaufs aller Prozesse)
  • Begleitung von betrieblichen Umgestaltungen und Transformationen von Organisationsstrukturen
  • Wahrnehmung von neuen Chancen, das Erkennen von neuen Horizonten
  • Erkennen von neuen Möglichkeiten zur Entfaltung unternehmerischer Dynamik


5. Beratungen zu unternehmerischen Strategieentwürfen:

  • strategische Ausrichtung von (Neu-)Unternehmungen nach Niccolò Machiavelli, Carl von Clausewitz
  • Effizienz operativer Entscheidungen
  • Analyse von Machtdiskursen und Machtverhältnissen, Marktpositionierungen
  • Relaunch von Marken, Branding

6. Entwicklung einer Unternehmensphilosophie:
  • Entwicklung eines unternehmerischen Leitbilds
  • Einbezug von ethischen Perspektiven in die unternehmerische Zielsetzungen
  • Analyse der verschiedenen Zielsetzungen und ihrer Relationen zueinander
  • Auflösung von Widersprüchen zwischen den verschiedenen Zielsetzungen


7. Analyse der Unternehmung als Organismus

  • Ihre Unternehmung aus einer ästhetischen Perspektive betrachtet: die Unternehmung als Körper und als Organismus - die Unternehmung als Metapher
  • Nachhaltigkeit ihrer unternehmerischen operativen Tätigkeiten
  • Ausgleich, Harmonie, Balance, Gleichgewicht mit der sozialen Umgebung - die Kommunikation nach aussen
  • Anschlussfähigkeit der Unternehmung an die gesellschaftliche Realität und die Geschwindigkeit der sozialen und kulturellen Veränderungen